Easyjet spielt Pünktlichkeit vor

Als ich gerade einen Flug überprüft habe, bin ich auf diese Übersicht gestoßen:

Übersicht über ankommende Easyjet-FlügeDas Bild zeigt die ankommenden Flüge und – in der rechten Spalte – ihre Pünktlichkeit. Wobei sich Easyjet hier eines natürlich erlaubten, aber nicht gerade fairen Mittels bedient: Auf Flüge, die früher gelandet sind, wird natürlich ausdrücklich mit „Früher gelandet“ hingewiesen – auch wenn es sich nur um ein paar Minuten handelt. Auf Flüge, die – so die Übersicht – rund eine Stunde zu spät gelandet sind, wird natürlich nicht mit „Später gelandet“ sondern einfach nur mit „Gelandet“ hingewiesen. Auch dies ist eine Form der PR. Aber leider ziemlich durchsichtig.