Vorwort: 40 Tipps für ein leckeres Online Relations-Menü

„Online Relations“ – also die Kommunikation mit und über Online-Medien – spielen heute eine immer wichtigere Rolle im Gesamtmenü der Kommunikations- und Marketinginstrumente: Mal als geschmackvolle Vorspeise, mal aus dominantes Hauptgericht, mal als spritziges Dessert, das das leckere Gesamtgericht wohl dosiert abrundet. Denn Online Relations sind vielfältig: Internet-Auftritt, Online-Pressebereich, Medienarbeit im Netz, E-Mail-Kommunikation, E-Mail Newsletter bis hin zum Social Networking, zu Blogs, Podcasts und Communities.

978-3-7910-2627-5.jpgAngesichts der Bedeutung dieses thematischen Gesamtkomplexes habe ich selbst ein Fachbuch geschrieben, das unter dem Titel „Online Relations. Leitfaden für moderne PR im Netz“ Mitte März im Schäffer-Poeschel Verlag erscheint. Konzipiert als praxisorientierter Leitfaden – und ergänzt durch 11 Praxisbeiträge von Fachautoren – führe ich darin schrittweise durch die wichtigsten Zutaten von Online Relations, reich garniert mit Zahlen und Statistiken, Tipps und thematischen Ausflügen.

Was hat dies inhaltlich mit dem texterblog.de zu tun? Sehr viel: All diese Maßnahmen der Online Relations sind von einem Kerninstrument gesteuert: Und der heißt Text. Daher haben wir uns auch entschlossen, hier in unserem Blog eine Serie mit rund 40 Tipps zu publizieren, die auf den Inhalten des Buches basiert und klar auf die Bedeutung des Textes fokussiert ist.

Viele der angesprochenen Themen sind natürlich nur schwer auf einige kurze Tipps zu reduzieren. Sie sollen daher eher als Anregung dienen, sich noch tiefer mit den einzelnen Themen zu beschäftigen – ob über den Kauf des Buches – und/oder eine Diskussion der Blog-Beiträge. Wir freuen uns darauf. Viel Spaß in den nächsten Tagen und Wochen mit unserem Online Relations-Menü wünscht

Dominik Ruisinger