Online-Rechts-Tipps für Nicht-Juristen

Welche Rechtsfragen sind bei der Online-Kommunikation zu beachten? Was muss berücksichtigt werden, wenn Infos und Beiträge online gestellt werden – gerade in der heutigen Web 2.0-Welt? Welche Bilder, Töne und Texte sind wie rechtlich geschützt? Diese Fragen beantwortet – gerade Nicht-Juristen – kurz, kompakt und anschaulich die Dokumentation „Rechtsfragen in der digitalen Welt auf einen Blick„, das das Medienkompetenz-Netzwerk mekonet.de jetzt online zum Download bereit gestellt hat.

Leicht verständlich werden zahlreiche Fragen angesprochen: Welchen Schutz bietet das Allgemeine Persönlichkeitsrecht und das Urheberrecht? Welche Bedeutung hat hier das spickmich.de-Urteil? Welche Bildrechte regelt das Lichtbildschutzrecht, welche Textrechte Verwertungsrecht und Urheberpersönlichkeitsrecht? Was bezeichnen Creative Commons und Diigtal Rights Management? Themen wie diese werden anschaulich behandelt. Und selbst wenn viele Fragen in dem 6-seitigen Dokument etwas zu kurz kommen: Allein die vielen Online-Tipps und Literaturhinweise sind ein Recherche-Schatz, den es für jeden Onliner zu durchstöbern gilt.