Bahn-Angebot mit Verspätung

Das Leben mal nicht in vollen Zügen zu genießen ist wohl ein Wunschtraum eines jeden Bahnreisenden. Deshalb hat die Mehdorn-Crew wohl vor ein paar Tagen ein Angebot der ganz besonderen Art auf ihrer Website publiziert: Mit der Bahncard 2. Klasse kann man für enen begrenzten Zeitraum auch Tickets 1. Klasse rabattiert erwerben. Schöne Idee eigentlich.

bahncard.jpg

Bis auf den kleinen Schönheitsfehler, dass diese Offerte leider mit beträchtlicher Verspätung kommt — verrät uns doch die Überschrift, dass die Tickets „nur im März 2008“ käuflich waren. Und der ist bekanntlich schon lange vorbei. „Macht nix,“ wird sich der gemeine Bahnreisende denke. Verspätungen sind ja bei der Bahn an der Tagesordnung.

Ein Gedanke zu „Bahn-Angebot mit Verspätung“

  1. Na so was.

    Gerade bin ich noch feixend auf der DB-Seite, da ist es nach einmal F5 schon wieder vorbei: Jetzt heißt es doch „nur im November 2008“.

    Lasst uns raten: Die Aktion gibt es alle Monate wieder, gelle? Clever.

    PS: Herrlicher erster Satz, Herr Schöning. :)

Kommentare sind geschlossen.