Ein Gedanke zu „Die unterschiedliche Sicht der Dinge“

  1. Da scheint ja der Job eines Beraters ein Eiertanz zwischen Optimisten und Pessimisten zu sein, ohne eigene Entscheidungen zu treffen. Irgendwie trifft dies aber auch das Bild von Unternehmensberatern ziemlich gut ….

Kommentare sind geschlossen.