Tourismus Total

Es gibt Orte, die ein Ueber-Tourismus so richtig kaputt macht. La Boca in Buenos Aires ist so ein Beispiel. Wobei ich mich hier voll und ganz und allein auf El Caminito samt Nebenstrassen beziehe.

Das touristische La Boca in Buenos Aires
Das touristische La Boca in Buenos Aires mit Evita und Juan Peron auf der Terrasse

Schon immer zog dieses Ensemble aus bunten Haeusern mit Blech verkleidet die Touris an. „Pittoresk“ laesst sich dieses nett bezeichnen – oder in der Marketingsprache „touristisch erschlossen“. Dabei hat diese Touri-Falle hier schon lange das Mass des Ertraeglichen ueberschritten: Von den Balkons grinsen und winken Juan und Evita Peron, jede noch so kleine Bar fuehrt seine mittelmaessige Open-Air-Tango-Show vor, Tango-Paare laden zum Fototermin und zig Diego Maradonas in argentinischen Nationaltrikots wollen auf ein Foto mit anderen „Amigos“. So „umschwaermt“ und begeistert soll man danach wohl auch noch eines der vielen ach so huebschen strassenmalerischen Wunderwerke erwerben.

Ich weiss nur eins: Gegen das hier ist selbst die Place des Peintres am Pariser Sacre Coeur ein angenehmes tief franzoesisches Revier. Wenn Boca Juniors – schoner Werbeslogan: Ein Club, der jeden Tag etwas groesser wird – wenigstens im Stadion gespielt haette … aber es ist ja Sommerpause. Also nix wie weg – fuer immer!

2 Gedanken zu „Tourismus Total“

Kommentare sind geschlossen.